Pressemitteilung

Soziales Engagement- SWBB erhalten Urkunde

Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung 2019

Bereits zum 13. Mal fand die Preisverleihung der LEA und Würdigung aller eingereichten Projekte im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Weißen Saal in Stuttgart statt. Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen erhielt die Urkunde „Sozial engagiert 2019 – der LEA“. Bereits seit vielen Jahren engagieren sich die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen im sozialen Bereich. Wie aktuell bei Inklusionsprojekten z. Bsp. „Female Fellows“- Tandems für bessere Migration, dem Tafelladen und bei der Diakonie. „Die Diakonie erfüllt zahlreiche wichtige Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger und wir sind sicher, hier ist unser Beitrag besonders wichtig.“ Geschäftsführer Rainer Kübler. „Unternehmenswerte nicht nur niederzuschreiben, sondern Sie täglich zu leben ist unser Antrieb, daher freuen wir uns sehr über die verliehene Urkunde“.

301 mittelständische Unternehmen reichten in diesem Jahr Ihre Projekte ein. Die Jury, sowie die Initiatoren Diakonie, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnbau BW und Caritas Baden-Württemberg sprachen einen herzlichen Dank allen engagierten Unternehmen aus. Die Gewinner der drei Kategorien erhielten die LEA in Form eines kunstvoll gestalteten Löwen.

Focus Preissieger 2019
Energiewende-Award 2019
Top Versorger Gas
Deutschlands beste Regionalversorger