Pressemitteilung

Neuer Geschäftsführer bei den SWBB

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH (SWBB) verabschiedet nach knapp 20 Jahren ihren Geschäftsführer Dipl.-Ing. Rainer Kübler in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Nachfolger ist Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. (FH) Richard Mastenbroek, der das südliche Stadtwerk weiter auf der Erfolgsspur leiten wird. Dazu hat er bereits zahlreiche Erfahrungen in der Energiebranche, insbesondere im Ausbau erneuerbarer Energien und der Bildung strategischer Allianzen im kommunalen Umfeld, gesammelt. Zuvor war Herr Mastenbroek in verschiedenen Führungspositionen im E.ON-Konzern, als Geschäftsführer der TIGAS-Erdgas Tirol GmbH und zuletzt Vorstand bei der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG tätig. Seit 1. Januar ist er allein für die Geschicke der SWBB verantwortlich. Mit einer Ausbildung als Elektroinstallateur und zwei Studienabschlüssen in der Energie-/Nachrichtentechnik und Datenverarbeitung besitzt Herr Mastenbroek (53) das notwendige Fachwissen, um die Kernthemen der Stadtwerke weiter voranzutreiben und notwendige Schwerpunkte für die Energiewende in der Stadt zu setzen.
Herr Mastenbroek wird vorrangig die anstehenden Großprojekte, wie den Bau der Energiezentrale Mitte und den konsequenten Ausbau der Energieinfrastruktur sowie des Breitbandausbaus in der Stadt weiter vorantreiben.

Zur kompletten Pressemitteilung

Focus Preissieger 2019
Energiewende-Award 2019
Top Versorger Gas
Deutschlands beste Regionalversorger
// Einbinden, wenn Cookie erlaubt