Pressemitteilung

Neue Wasserpreise ab 1. November 2022

Gestiegene Energiepreise und Bezugskosten, sowie die Erhöhung der Preise für die Zähl- und Messeinrichtungen erfordern eine Anpassung der Trinkwasserpreise von 1,65 € auf 1,94 €/brutto. Die Grundpreise steigen ebenfalls. So wirkt sich die Preiserhöhung bei einem Standardzähler QN 2,5, mit Mehrkosten in Höhe von 6,39 €, jetzt 75,37 € pro Jahr aus. Für einen Haushalt mit 150 qm³ und einem Standardzähler betragen die jährlichen Gesamtkosten 366 Euro. Dies entspricht einer monatlichen Mehrbelastung von 4,16 €/brutto zum Vorjahr.

Die Trinkwasserversorgung in Bietigheim-Bissingen zählt auch weiterhin zu den Günstigsten in ganz Baden-Württemberg. Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen versorgen ihre Kunden mit Bodenseewasser und Eigenwasser. Aktuelle Preise für andere Zählergrößen im Internet: www.sw-bb.de


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH
Richard Mastenbroek 

Focus Preissieger 2019
Top Versorger Strom & Gas
Deutschlands beste Regionalversorger
// Einbinden, wenn Cookie erlaubt