Pressemitteilung

Neue Trinkwasserpreise ab 1. Januar 2022

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen versorgen ihre Kunden mit Bodenseewasser und Eigenwasser. Dies variiert je nach Wohngebiet, mit Mischwasser im Verhältnis 1/3 Eigenwasser und 2/3 Bodenseewasser. 

Steigende Bezugskosten bei der Bodenseewasserversorgung, sowie tarifliche Lohnanpassungen und hohe Investitionskosten erfordern eine Preisanpassung von 0,09 €/m³/ netto, 0,10 €/m³ brutto, der Trinkwasserpreise. 

Diese steigen von 1,45 €/netto auf 1,54 €/netto. Die Grundpreise steigen ebenfalls. So wirkt sich die Preiserhöhung bei einem Standardzähler QN2,5 mit Mehrkosten in Höhe von 3,16 €/brutto pro Jahr bzw. auf rd. 26 Cent je Monat aus. 

Weitere Preise für andere Zählergrößen im Internet: www.sw-bb.de

Focus Preissieger 2019
Energiewende-Award 2019
Top Versorger Gas
Deutschlands beste Regionalversorger
// Einbinden, wenn Cookie erlaubt