Pressemitteilung

Bietigheim - Stadtwerke arbeiten im Bereich Auwiesenbrücke Wobachstraße ab Montag, 08. November.

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) erneuern bzw. sanieren die Anlagenteile des bestehenden Regenüberlaufbeckens im Bereich der Auwiesenbrücke/Wobachstraße. 

Hierfür werden ab dem 08. November vorbereitende Tiefbauarbeiten durchgeführt. Am 11.11.2021 wird ein neues Betonfertigteilgebäude, für die elektrischen Schaltanlagen, angeliefert und auf den vorbereiteten Platz gesetzt. Dazu ist es notwendig zwischen 9 Uhr und 12 Uhr die Flächen der Bushaltestelle Auwiesenbrücke und eine Fahrspur der B27 kurzfristig zu nutzen und dafür zu sperren. 

Durchführendes Unternehmen für die Tiefbauarbeiten ist die Firma Schütt Tiefbau GmbH & Co. KG. Die Kranarbeiten werden durch die Fa. Wiesbauer ausgeführt.

Die SWBB führen die Baumaßnahme so zügig wie möglich durch und danken für das Verständnis der Maßnahme.

Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH

Richard Mastenbroek 

Geschäftsführer

Focus Preissieger 2019
Energiewende-Award 2019
Top Versorger Gas
Deutschlands beste Regionalversorger
// Einbinden, wenn Cookie erlaubt