Pressemitteilung

Arbeiten in der Löchgauer und Schieringerstraße

Ab Montag, 25.01., investieren die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (GmbH) mit der Erneuerung von Stromleitungen in die Infrastruktur der Innenstadt. Punktuell werden LWL-Leitungen verlegt.
Die Arbeiten beginnen in der Löchgauer Straße auf Höhe des Gebäudes 23/1 und erstrecken sich bis zur Abzweigung in die Schieringerstraße. Aufgrund der Maßnahme ist eine Einengung des Fahrbahnbereichs nötig und der Gehweg wird einseitig gesperrt.
Im weiteren Verlauf wird die Schieringerstraße zwischen der Löchgauer und Schieringerbrunnenstraße für die Tiefbauarbeiten voll gesperrt, um auch hier die Stromkabel zu sanieren und anteilig LWL-Leitungen zu verlegen.
Die Fertigstellung der gesamten Maßnahme ist für den 19.03. geplant.
Die SWBB dankt den Anwohnern für ihr Verständnis der Arbeiten.

Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH

Richard Mastenbroek
(Geschäftsführer)

Focus Preissieger 2019
Energiewende-Award 2019
Top Versorger Gas
Deutschlands beste Regionalversorger
// Einbinden, wenn Cookie erlaubt