Moderne Stromzähler

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH nehmen die Aufgaben des grundzuständigen Messstellenbetreibers im Netzgebiet Bietigheim-Bissingen wahr.

Durch das ,,Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende" und dem darin beinhalteten Artikel ,,Gesetz über den Messstellenbetrieb und die Datenkommunikation im intelligenten Energie­netzen", kurz: Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) wurden die Rahmenbedingungen für die schrittweise Installation von modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen festgelegt.

Bereits heute sind im Netzgebiet Bietigheim-Bissingen teilweise moderne Messeinrichtungen installiert. Seit dem Jahr 2019 bauen die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen moderne Messeinrichtungen ein.

Die Vorteile sind die möglichen Analysen zum individuellen Verbrauchsverhalten für den Kunden und die damit einhergehenden Optimierungsmöglichkeiten sowie die Entwicklung von neuen Energieprodukten der Zukunft.

Als Kunde erhalten Sie drei Monate vor dem Einbau Ihrer modernen Messeinrichtung ein Schreiben von uns. Dieses informiert Sie darüber, dass Ihr analoger Stromzähler durch einen digitalen Stromzähler ersetzt wird. Ca. zwei Wochen vor dem Einbautermin erhalten Sie von uns einen Terminvorschlag per Post.

Ein Monteur der Stadtwerke oder von einem unserer Dienstleister erscheint zum angekündigten Termin bei Ihnen und baut die moderne Messeinrichtung ein.

Nach dem Einbau nimmt er diese in Betrieb. Informationen zur Bedienungsanleitung finden Sie unter „Moderne Messeinrichtungen“.

Bei weiteren Fragen und Zähler PIN anfragen, können Sie uns wie folgt erreichen:
Tel. 07142  7887-333 oder per E-Mail an info.messwesen(at)sw-bb.de.

Ein detaillierter Fragen-Antworten-Katalog ist auf der Website der Bundesnetzagentur bereitgestellt. Hier erfahren Sie alles, was Sie rund um das Thema Messstellenbetrieb interessieren könnte.

Veröffentlichungen

Hier kommen Sie zu allen notwendigen Dokumenten rund um das Thema intelligenter Messstellenbetrieb

Focus Preissieger 2019
Energiewende-Award 2019
Top Versorger Gas
Deutschlands beste Regionalversorger
// Einbinden, wenn Cookie erlaubt