Aktuelles

SWBB und Schule

Am Dienstagmorgen, den 19. September waren die Stadtwerke mit ihrem Maskottchen "SWiBBy" zu Gast in der Hillerschule in Bietigheim. Dort hat SWiBBy die Klasse 1d/G besucht und die kleinen Schulanfänger merklich überrascht. Die Augen wurden größer und größer als SWiBBy, der Pinguin das Klassenzimmer betrat - lautstark von der Klasse hereingerufen.
Als Starterpaket in den Schulalltag hatten die SWBB allerlei nützliche Geschenke dabei: einen Sportbeutel, gefüllt mit einem Gutschein für das Bad am Viadukt, einen Wasserball, einen Energieriegel und selbstverständlich einen Plüsch- „SWiBBy“.
So lässt es sich gut in das erste Schuljahr starten.

Im Rahmen dieser jährlichen Schulaktion kamen die anderen Erstklässler in Bietigheim-Bissingen auch nicht zu kurz und wurden ebenfalls mit dem SWBB-Starterpaket überrascht.

Die Stadtwerke wünschen allen Erstklässlern ein gutes, aufregendes und vor allem energiereiches erstes Jahr in der Schule!