Aktuelles

Stadtwerke Azubis als Energie-Scouts im Einsatz

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) rekrutieren ihre Auszubildenden als Energie-Scouts. Deren Aufgabe ist es Energiesparpotenziale im Unternehmen aufzudecken und die Verantwortung für deren Umsetzung zu übernehmen. In allen Liegenschaften der Stadtwerke, in den Freizeiteinrichtungen (Bädern und Eishallen), der Kläranlage und der Verwaltung sind ab sofort die Auszubildenden als Unterstützung des bereits bestehenden Energieteams im Einsatz, um die zum 1.9.2022 in Kraft tretende Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen (Kurzfristenergiesicherungsverordnung – EnSikuMaV) umzusetzen.

„Der Einsatz unserer Azubis als Energie-Scouts ist eine Win-Win-Situation für unser Unternehmen“, sagt erster Bürgermeister Michael Hanus. „So werden nicht nur Energiekosten eingespart und der CO2-Ausstoß verringert, sondern auch zukünftige Mitarbeiter sensibilisiert und können als Multiplikatoren für das gesamte Unternehmen auftreten“. Geschäftsführer Richard Mastenbroek ergänzt: „Mit dem Start des neuen Ausbildungsjahrgangs, werden direkt die neuen Auszubildenden integriert und können sich aktiv für den Klimaschutz engagieren.“

Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH

Richard Mastenbroek 

Geschäftsführer

Gruppenbild der kaufmännischen Auszubildenden der SWBB

Focus Preissieger 2019
Top Versorger Strom & Gas
Deutschlands beste Regionalversorger
// Einbinden, wenn Cookie erlaubt