Entwässerung

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH betreuen seit dem 01.01.2004 den Betrieb des Entwässerungsnetzes der Stadt Bietigheim-Bissingen. Die gesamte Länge der städtischen Kanalisation beträgt 204,5 km. Die Leitungen haben die Größe von DN 200 bei kleinen Stichstrassen bis DN 2400 bei einem Staukanal. Der älteste Abschnitt des Bietigheimer Kanalnetzes ist die Stadtdole, die 1850 gebaut wurde und immer noch in Betrieb ist.

Bei Regen wird das Niederschlagswasser in 4 Regenrückhaltebecken mit einem Gesamtvolumen von 11830 m3 und insgesamt 26 Regenüberlaufbecken mit einem Gesamtvolumen von 11586 m3 behandelt. Damit sind in Bietigheim alle wasserrechtlichen und gesetzlichen Vorgaben erfüllt.