Aktuelles

Regionalversorger 2019

In einer unabhängigen Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) erfüllen die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen (SWBB) die Vorgaben und erhalten erneut das Siegel als herausragender Regionalversorger für Strom und Gas. Von 68 Bewertungskriterien mussten mindestens 75 % der Anforderungen erfüllt sein, um das Siegel zu erhalten. Im Vorjahr reichten noch 65 % aus. 92 Unternehmen erfüllten die Bedingungen. Darunter sind überwiegend regionale Energieanbieter oder Stadtwerke.
Stärken liegen bei regionalem Engagement und Nachhaltigkeit
Die Ergebnisse der Studie spiegeln das starke regionale Engagement und die Nachhaltigkeit der SWBB wider. Bereits seit Jahren unterstützt das Dienstleistungsunternehmen soziale und kulturelle Einrichtungen wie die Diakonie, Sportvereine oder den Tafelladen. Auch der Internetauftritt der Stadtwerke wird positiv bewertet. Laut der Studie ist dieser übersichtlich und der Kunde erhält neben Informationen zu Produkten auch Energiespartipps und die Möglichkeit den Vertrag online abzuschließen.

Erreichbarkeit garantiert
Im Gegensatz zu reinen Online-Anbietern punkten die SWBB mit ihrer Erreichbarkeit vor Ort. Das Kundenzentrum ist unter der Woche für Kunden und Interessenten persönlich zugänglich. Bei E-Mail und Telefon-Anfragen werden diese verständlich und zeitnah beantwortet und der Anrufer bleibt in keinen Warteschlangen hängen.

Schwerpunkte der Studie
In diesem Jahr fokussierte sich die DtGV auf die Leistungen in den Bereichen Kun-denservice, Internetauftritt, Tarifoptionen, Nachhaltigkeit und regionales Engagement. Die Studie soll Kunden eine Übersicht der Qualität der Versorger bieten. Zwischen den Unternehmen zeigten sich erhebliche Unterschiede der untersuchten Kriterien.


Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH

Ppa. Matthias Britsch
(kaufmännischer Leiter)

Focus Preissieger 2019
Energiewende-Award 2019
Top Versorger Gas
Deutschlands beste Regionalversorger