SWBB und Soziales

Diakonie gefördert durch die SWBB

Gefördert durch die SW-BB

Die Stadtwerke unterstützen neben Sport- und Kulturvereinen auch die Diakonie in Bietigheim-Bissingen bei Ihren wichtigen Aufgaben.

Bereits seit 2009 fördert die SWBB die Arbeit

  • im Tafelladen in Bietigheim-Bissingen
  • der häuslichen Pflege durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie
  • der Stadtteilbezogene Gemeinwesenarbeit Kreuzäcker durch die Gesamtkirchengemeinde Bietigheim - Fokus Jugendarbeit

Alle Informationen zu den Tätigkeiten der Diakoniestation erhalten Sie auf der Homepage siehe Links.

Patenschaft mit Pinguin "Gerda"

Inspiriert von SWiBBy, dem Maskottchen der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen, übernahmen die Stadtwerke eine Patenschaft für die Pinguindame Gerda in der Wilhelma. Die Patenschaft besteht mittlerweile seit Oktober 2016. Anlässlich der Patenschaft bieten die SWBB ein SWiBBy-Ausstecher-Set zum Verkauf an. Es umfasst neben einem Pinguin-Ausstecher für Plätzchen Rezepte für süße und salzige Kekse sowie einen SWiBBy-Button. Erhältlich ist das Set für 3,50 € am Empfang der Stadtwerke in der Rötestraße 8. Der Erlös kommt vollständig dem Patentier Gerda zugute.

Patentier Gerda
Patenschaftsurkunde Gerda

Soziales Engagement - SWBB erhält Urkunde Mittelstandspreis 2017

Urkunde LEA Mittelstandspreis 2017

SWBB für soziales Engagement gewürdigt

Die Caritas und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden Württemberg verliehen auch 2017 für sozial engagierte Unternehmen in Baden Württemberg den "LEA-Preis" (Leistung, Engagement und Anerkennung). Unter einigen hundert Bewerbern wurden die SWBB mit einer Urkunde - sozial engagiert 2017- ausgewählt und ausgezeichnet.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.